1986    Galerie der Schönen Küste, Costa Brava*
1989    Musée des peintres trompés, St. Tropez*
1998    Zürich, Schlachthof*
1990    Galleri picturiuns, Maluns*
1992    Museum of chic arts, Chicago*
1995    Marmorera, Paris*
2003    Nation Gallery of Art, Washington DJ*
2009    Bolschewistische Nationalgalerie, Moskau*
2009    Haus für Bildschau, Warschau*
2011     Städtische Kunsthalle, Halle D*
2011     National Gallery of Scotland, Edinburg (1 Bild )*

* ohne Gewähr

Und nun noch seriös:
Ich verstehe mich als Strassenmaler, als einer, der Menschen por-
traitiert und das gemalte Bild direkt an diese verkauft. Auf Aus-
stellungen in Gallerien lege ich darum keinen grossen Wert. Und
nichtsdestotrotz:
Seit 1987 habe ich mind. jedes zweite Jahr eine grössere Ausstellung
durchgeführt. So klangvolle Häuser wie oben erwähnt, waren leider
nicht dabei. Doch kann ich mich glücklich schätzen, meine Bilder einem
grossen Publikum in der Ostschweiz und im Tessin in Museen, Klöster,
Hotels, Restaurants, Kleinkunstbetrieben, Firmen, Kanzleien,
öffentlichen Gebäuden und Verkaufshäusern gezeigt und in guter
Zahl im In- und ins Ausland verkauft zu haben.